Der Ickabog

J. K. Rowling

(70)
Die Leseprobe wird geladen.
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 29.90
Fr. 29.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

Fr. 29.90

Accordion öffnen
  • Der Ickabog

    Carlsen

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 29.90

    Carlsen

eBook (ePUB)

Fr. 16.00

Accordion öffnen
  • Der Ickabog

    ePUB (Carlsen)

    Sofort per Download lieferbar

    Fr. 16.00

    ePUB (Carlsen)

Hörbuch (MP3-CD)

Fr. 23.90

Accordion öffnen

Beschreibung

Der Ickabog kommt …

Ein sagenumwobenes Ungeheuer, ein Königreich in grosser Gefahr und zwei Kinder, die aussergewöhnlichen Mut beweisen müssen. In diesem ganz besonderen Märchen geht es um den Sieg von Hoffnung und Freundschaft gegen alle Widrigkeiten, erdacht von einer der besten Geschichtenerzählerinnen der Welt, J.K. Rowling.

Schlaraffien war einst das glücklichste Königreich der Welt. Es gab Gold zuhauf, einen König mit einem unglaublich schneidigen Schnurrbart und dazu Metzger, Bäcker und Käser, die mit den erlesenen Produkten ihrer Handwerkskunst Menschen vor Begeisterung zum Tanzen brachten, wenn sie davon assen.

Alles war perfekt – wenn man einmal vom nebligen Marschland im Norden absieht, wo einer Legende nach der schreckliche Ickabog haust. Natürlich weiss jeder, dass der Ickabog nur ein Mythos ist, mit dem man kleinen Kindern Angst macht. Das Lustige an solchen Geschichten ist aber, dass sie manchmal ein eigenes Leben entwickeln.

Kann ein Mythos zur Absetzung eines beliebten Königs führen? Kann er ein Land an den Rand des Verderbens bringen? Und kann er zwei Kinder völlig unerwartet in ein gefährliches Abenteuer stürzen?

Wer mutig ist, kann diese Seiten aufschlagen, in die Geschichte eintreten und es selbst herausfinden …

Eine wunderschöne Hardcover-Ausgabe, ideal zum Vorlesen und Verschenken. Die prächtigen farbigen Illustrationen der jungen Gewinner*innen des Ickabog-Malwettbewerbs erwecken die Geschichte zum Leben.

"Grossartig!"

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 352
Altersempfehlung 8 - 99 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 10.11.2020
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-551-55920-3
Verlag Carlsen
Maße (L/B/H) 21.1/15.4/3.7 cm
Gewicht 722 g
Originaltitel The Ickabog
Abbildungen mit farbigen Illustrationen
Auflage 6. Auflage
Übersetzer Friedrich Pflüger
Verkaufsrang 2889

Kundenbewertungen

Durchschnitt
70 Bewertungen
Übersicht
39
22
5
2
2

von einer Kundin/einem Kunden am 16.06.2021
Bewertet: anderes Format

Ein wunderbares Buch für alle, die im Herzen jung geblieben sind und sich auf fantasievolle Abenteuer einlassen können. Aber natürlich auch als Jugendbuch unschlagbar. Wer was Besonderes sucht, ist hier genau richtig.

Enttäuscht!
von einer Kundin/einem Kunden am 06.06.2021
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Ich bin ziemlich enttäuscht von diesem Buch. Es erinnert in gar nichts an die anderen Bücher von J.K. Rowling. Klar ist der Schreibstil angepasst an den Schreibstil eines Märchens. Aber das macht sie bei "Die Märchen von Beedle dem Barden" auch und es klingt dort trotzdem schöner. Hier hat es etwas schulaufsatzmäßiges, fand ich.... Ich bin ziemlich enttäuscht von diesem Buch. Es erinnert in gar nichts an die anderen Bücher von J.K. Rowling. Klar ist der Schreibstil angepasst an den Schreibstil eines Märchens. Aber das macht sie bei "Die Märchen von Beedle dem Barden" auch und es klingt dort trotzdem schöner. Hier hat es etwas schulaufsatzmäßiges, fand ich. Auch durch die Kinderzeichnungen wird etwas sehr kindliches assoziiert, was dann aber von der Erzählung selbst nicht mehr mitgetragen wird. Die Geschichte ist nämlich ziemlich flach und vorhersehbar, was für kleinere Kinder sicherlich ok ist - für kleinere Kinder ist die Geschichte aber eigentlich nicht geeignet. (Zu brutal, zu politisch, zu krass!) Es wirkt ein bisschen, als hätte Rowling versucht, Game of Thrones für Achtjährige zu schreiben und das Ganze mit einem sehr flachen Humor zu versehen. Ok, der Humor ist vielleicht auch nur in der Übersetzung so seltsam, das weiß ich nicht, ich kenne nur die Übersetzung. Wahrscheinlich war es einfach keine gute Idee, Namen 1:1 ins Deutsche zu übersetzen? (In der Erstausgabe von Potter gibt es ja auch einen Sirius Schwarz, in späteren Ausgaben nur noch Sirius Black.) Fazit: Ich finde, dass das Buch an der eigentlichen Zielgruppe (jüngere Kinder, vielleicht so ab 8 Jahre) ziemlich vorbeigeht, aber für keine andere Zielgruppe so wirklich passt.

von einer Kundin/einem Kunden am 27.04.2021
Bewertet: anderes Format

Ein schönes Märchen, aber Vorsicht: es wird stellenweise sehr düster und brutal, für ein Kinderbuch ab 10 Jahren! Andererseits sind das die klassischen Märchen natürlich auch...


  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Artikelbild-2
  • Artikelbild-3
  • Artikelbild-4
  • Artikelbild-5
  • Artikelbild-6
  • Artikelbild-7
  • Artikelbild-8