• Wer wir sind
  • Wer wir sind
  • Wer wir sind
  • Wer wir sind
  • Wer wir sind
  • Wer wir sind
  • Wer wir sind
  • Wer wir sind
  • Wer wir sind

Wer wir sind

Wie wir wahrnehmen, fühlen und lieben - Alles, was Sie über Psychologie wissen sollten

Buch (Gebundene Ausgabe)

Fr.34.90

inkl. gesetzl. MwSt.

Wer wir sind

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab Fr. 34.90
eBook

eBook

ab Fr. 26.90
Hörbuch

Hörbuch

ab Fr. 11.90

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

2933

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

13.10.2022

Verlag

Kailash

Seitenzahl

384

Beschreibung

Rezension

»Auf über 370 Seiten ist es eine gut lesbare, verständliche, aber nicht seichte Einführung in die Psychologie geworden« ("Donna Buchclub")
»Stefanie Stahl ist für Psychologie das, was Jörg Kachelmann mal für das Wetter war: die Bezugsgrösse.« ("Donna Buchclub")

Details

Verkaufsrang

2933

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

13.10.2022

Verlag

Kailash

Seitenzahl

384

Maße (L/B/H)

21.4/14.4/3.9 cm

Gewicht

558 g

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-424-63235-4

Das meinen unsere Kund*innen

4.0

1 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

(0)

4 Sterne

(1)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Eine Reise in die menschliche Psyche

Eliza am 22.01.2023

Bewertet: eBook (ePUB)

Schon vor einiger Zeit habe ich den Bestseller „Das Kind in dir muss Heimat finden“ gelesen und war von der Art und Weise, wie die Autorin sich unseren Prägungen nähert begeistert. Als mir dann zufälligerweise das Buch in einer Bahnhofsbuchhandlung in die Hand fiel, war ich sofort wieder neugierig. Dieses Buch ist ein klein wenig anders, es geht um das, was wir wahrnehmen, fühlen und lieben. Kurz gesagt ist es eine Einführung in die Psychologie mit absolut vielen Aha-Effekten, zumindest für mich. Es ist in drei große Teile gegliedert. Der erste Teil beschäftigt sich mit den Grundlagen der Psychologie und wie wir Menschen „funktionieren“. Im zweiten Teil erzählt die Autorin aus ihrem therapeutischen Alltag und gibt uns Fälle aus der Praxis an die Hand. Abschließend erklärt sie im dritten Teil die wichtigsten Lösungsansätze aus der Psychotherapie. Gerade der erste Teil hat mir unheimlich gut gefallen, bei einigen Beschreibungen fiel es mir wie Schuppen von den Augen und ich konnte vieles in meinen Beziehungen besser verstehen. Im zweiten Teil habe ich mir dann die Fallbeispiele angeschaut, die mich interessieren bzw. in denen ich mich wiederfinden konnte. Gerade der dritte Teil hat es mir dann wieder sehr angetan und ich habe mir viele Notizen gemacht. Dies ist sicherlich kein Buch, was man so runterliest. Es gab immer wieder Passagen, über die ich länger nachdenken musste. Insgesamt hat mir das Buch sehr gut gefallen und ich kann es allen nur empfehlen, die sich mehr mit unseren Gefühlen und unserer Psyche auseinandersetzen wollen.

Eine Reise in die menschliche Psyche

Eliza am 22.01.2023
Bewertet: eBook (ePUB)

Schon vor einiger Zeit habe ich den Bestseller „Das Kind in dir muss Heimat finden“ gelesen und war von der Art und Weise, wie die Autorin sich unseren Prägungen nähert begeistert. Als mir dann zufälligerweise das Buch in einer Bahnhofsbuchhandlung in die Hand fiel, war ich sofort wieder neugierig. Dieses Buch ist ein klein wenig anders, es geht um das, was wir wahrnehmen, fühlen und lieben. Kurz gesagt ist es eine Einführung in die Psychologie mit absolut vielen Aha-Effekten, zumindest für mich. Es ist in drei große Teile gegliedert. Der erste Teil beschäftigt sich mit den Grundlagen der Psychologie und wie wir Menschen „funktionieren“. Im zweiten Teil erzählt die Autorin aus ihrem therapeutischen Alltag und gibt uns Fälle aus der Praxis an die Hand. Abschließend erklärt sie im dritten Teil die wichtigsten Lösungsansätze aus der Psychotherapie. Gerade der erste Teil hat mir unheimlich gut gefallen, bei einigen Beschreibungen fiel es mir wie Schuppen von den Augen und ich konnte vieles in meinen Beziehungen besser verstehen. Im zweiten Teil habe ich mir dann die Fallbeispiele angeschaut, die mich interessieren bzw. in denen ich mich wiederfinden konnte. Gerade der dritte Teil hat es mir dann wieder sehr angetan und ich habe mir viele Notizen gemacht. Dies ist sicherlich kein Buch, was man so runterliest. Es gab immer wieder Passagen, über die ich länger nachdenken musste. Insgesamt hat mir das Buch sehr gut gefallen und ich kann es allen nur empfehlen, die sich mehr mit unseren Gefühlen und unserer Psyche auseinandersetzen wollen.

Unsere Kund*innen meinen

Wer wir sind

von Stefanie Stahl

4.0

0 Bewertungen filtern

Die Leseprobe wird geladen.
  • Wer wir sind
  • Wer wir sind
  • Wer wir sind
  • Wer wir sind
  • Wer wir sind
  • Wer wir sind
  • Wer wir sind
  • Wer wir sind
  • Wer wir sind